Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Sir Isaac Newton, engl. Mathematiker und Physiker
(1643 – 1727)


Herzlich willkommen beim LandFrauenverein Hoya e. V.

Für Frauen, die einen engagierten, aktiven und lebendigen Verein im ländlichen Raum suchen, sind wir die richtige Adresse.

Kommen Sie und machen Sie mit, wenn es darum geht, zwischen den Dörfern, den Generationen und den Menschen "Brücken zu bauen" - der Landfrauenverein ist die Alternative in der Freizeit als Ausgleich zum Alltag und zum Beruf.


Aktuelles

Corona-News

Leider müssen aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie einige Veranstaltungen ausfallen oder verschoben werden.

Ausfallen wird:

  • Frühstücksveranstaltung am 18.07.2020 mit Schwester Theresa
  • Besuch Firma Melitta in Minden vom 21.04.2020
  • Fahrt zum Deutschen LandFrauentag in Essen

Verschoben wird

  • Radtouren Celler Land (26.05.2020 und 11.06.2020) auf den 20.08.2020 und 08.09.2020                            
  • Gartentour Greetsiel-Krumhörn (09.07.2020 und 11.07.2020) Termine in 2021 werden bekanntgegeben
  • Studienreise nach Vietnam wird nicht im Januar 2021 stattfinden sondern 2022

Auf die Planung des Besuchs eines Weihnachtsmarktes wird in diesem Jahr verzichtet.

 

Die Jahreshauptversammlung wird am 05.10.2020 bei Thöle stattfinden.

 

Die Big Challenge (Sportveranstaltung zugunsten der deutschen Krebshilfe), bei der wir tatkräftig unterstützen wollten, wird verlegt auf 26.06.2021.

 

Alle anderen geplanten Termine sind noch nicht abgesagt. Angemeldete Teilnehmer werden rechtzeitig benachrichtigt.

 


Viele, viele LandFrauen in unserem Vereinsgebiet haben Masken genäht. Insgesamt waren es sicher über 3000 Stück!

Ganz lieben Dank dafür!!!

 

Zuerst wurde für systemrelevante Einrichtungen genäht, wie Pflegeheime, Arztpraxen, ambulante Pflegedienste, später für jeden, der welche benötigte. Das Tolle war, dass aus allen Wäscheschränke Bettlaken, -bezüge und Gummibänder gekramt und für den guten Zweck gespendet wurden. So entstanden kaum Materialkosten und die Masken konnten kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Das war wieder eine klasse Aktion, die nur so gut funktionieren konnte, weil so viele engagierte Frauen diesem Netzwerk angehören!


 

 

 

informieren über die Corona-App. Einfach den Link anklicken:

 

Imagefilm


Whatsapp

Wir wollen uns vernetzen und haben dazu eine Whatsapp-Broadcast-Gruppe eingerichtet. Wenn Sie an die Nummer 0163 6651668 eine Nachricht schicken, können Sie darin aufgenommen werden und erhalten Infos zum bestehenden Programm. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit rückgängig machen. Eine Broadcast-Gruppe hat den Vorteil, dass die Antworten der Teilnehmer nur unsere Vorstandsmitglieder erreichen und nicht jeder Gruppenteilnehmer alle Antworten bekommt. Wir freuen uns auf eine gute Vernetzung!