Vorträge

Oktober

Das Glück der kleinen Dinge

Donnerstag, 12.10.2017, 15.00 Uhr

„Was macht uns eigentlich glücklich?“ Die verschiedenen Aspekte zum Thema Glück beleuchtet Helena Keul, Heilpraktikerin für Psychotherapie aus Brietlingen/Lüneburger Heide. Sie erinnert in ihrem Vortrag daran, wie wichtig es ist, sich öfter mal wieder auf die unscheinbaren kleinen Ereignisse und Momente im Alltag zu besinnen.

Superfood - wie super sind die Neuen?

Mittwoch, 18.10.2017, 19.30 Uhr

Exotische Superfoods wie Moringa, Goji oder Chia liegen voll im Trend. Ihnen werden Superkräfte nachgesagt. Diese Lebensmittel sollen die Leistung fördern, die Gesundheit stärken und Anti-Aging-Wirkungen haben. Doch was steckt genau dahinter? Sind Superfoods einfach nur teuer oder haben sie tatsächlich eine positive Wirkung auf den Körper? Darüber berichtet Karin Nichter-Wolgast, Ernährungsexpertin der Landwirtschaftskammer Hannover.

An diesem Abend werden kleine Kostproben gereicht.

Versammlung der Ortsvertrauensfrauen - Interessierte sind herzlich eingeladen

Mittwoch, 25.10.2017, 19.30 Uhr

Dieser Abend ist insbesondere unseren Ortsvertrauensfrauen gewidmet, aber auch denen, die an der Arbeit der LandFrauen interessiert sind.

Wir begrüßen dazu einen besonderen Gast, die Vorsitzende des Niedersächsischen LandFrauenverbands (NLV) Barbara Otte-Kinast. Mit ihrem unterhaltsamen Vortrag „LandFrauen- frech, wild und wunderbar-“ gibt sie uns einen Überblick über die vielfältigen Aufgaben und die Arbeit unseres Verbandes.

Einkommen - Ankommen - Mitkommen!  Weibliche Wege in die Integration

Samstag, 28.10.2017, 9.00 Uhr, „Hotel zur Börse“ in Twistringen

Frühstücksversammlung

In Kooperation mit den Kreisverbänden der LandFrauenvereine Grafschaft Hoya und Grafschaft Diepholz sowie der Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis

Diepholz wollen wir zusammen frühstücken.

„Ist Integration weiblich?“, dazu wird anschließend Düzen Tekkal referieren. Sie ist deutsche Fernsehjournalistin, Autorin, Redakteurin und Kriegsberichterstatterin jesidisch-kurdischer Abstammung und eine national und international anerkannte Expertin zu Themen wie Jesiden, Islamismus, Salafismus und Antisemitismus.

Eine Podiumsdiskussion mit Geflüchteten und weiteren Personen schließt sich an.

Kosten: 13,00 € incl. Frühstück und Getränke

Anmeldung bei: Jutta Hohnholz, Tel 04244 348, E-Mail j.hohnholz@web.de

November

Schlaganfall bei Frauen

Montag, 06.11.2017, 15.00 Uhr

Leider ist dieser Vortrag im letzten Jahr ausgefallen, doch nun referiert Dr. med. Martin Bästlein, Chefarzt der Neurologischen Klinik mit Stroke Unit der HELIOS-Kliniken Mittelweser Nienburg, zu den Besonderheiten von Schlaganfällen bei Frauen. Stroke Unit ist eine spezielle Organisationseinheit innerhalb eines Krankenhauses zur Erstbehandlung von Schlaganfall-Patienten. Dr. Bästlein geht u.a. darauf ein, warum mehr Frauen als Männer einen Schlaganfall erleiden, wie es zu einem solchen kommen kann und wie man sich in einem Notfall verhalten sollte.

 

An diesem Nachmittag gibt es auch wieder die Möglichkeit Leinen aus Litauen zu erwerben (ab 14.00 Uhr).

Spaziergang durch den Bücherherbst

Mittwoch, 15.11.2017, 19.30 Uhr

Damit die kurzen Tage des Winterhalbjahres mit genügend „Lesestoff“ ausgestattet werden, haben wir wieder Gudrun Heine und Karin El Haj, Buchhändlerinnen in Verden, eingeladen. Sie werden uns in ihrer spannenden und unterhaltsamen Art aktuelle Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt aber auch erlesene Sach- und Kinderbücher vorstellen. So manches Weihnachtsgeschenk kann an diesem Abend bereits „gesichert“ werden.

Dezember

Immer wieder Weihnachten…..

Montag, 04.12.2017, 15.00 Uhr

Adventsversammlung

Lars Cohrs, deutscher Hörfunkmoderator, wird unsere diesjährige Adventsversammlung gestalten. Seine markante und angenehme Stimme ist uns allen vertraut durch NDR 1 Radio Niedersachsen, dem seit vielen Jahren beliebtesten Radioprogramm im Land. „Weihnachten soll Sinn stiften, doch häufig geht jeder Sinn stiften.“, so Lars Cohrs. Freuen Sie sich auf Lars Cohrs und seine ganz besondere Weihnachtslesung!

Diese Veranstaltung ist nur unseren Mitgliedern vorbehalten.

Adventsball im Gasthaus Puvogel, Ochtmannien

Samstag, 09.12.2017, 19.00 Uhr

Die Landwirtschaftlichen Vereine Bruchhausen und Freudenberg von 1860 sowie die LandFrauenvereine Bassum, Harpstedt-Heiligenrode, Hoya, Syke und Twistringen laden ein.

Anmeldung: Imke Wicke (Tel.: 04258/ 1369;  E-Mail:imke@hof-wicke.de 

Januar

Pilgern - eine besondere Art unterwegs zu sein!-

Samstag, 06.01.2018, 09.00 Uhr

Frühstücksversammlung

Pilgern ist mehr als ein gemütlicher Spaziergang. Die Referentin Friederike Schloh begab sich 2014 auf den Franziskusweg in Italien und folgte auf dem 320 km langen Weg den Spuren des heiligen Franz von Assisi. Sie berichtet in ihrem Bildvortrag von einer wundervollen Landschaft, reizvollen Begegnungen mit anderen und mit sich selbst.

Lockerer Spieletreff

Freitag, 26.01.2018, 17.00 Uhr

Was eignet sich besser für die dunkle Jahreszeit als Gesellschaftsspiele? Deshalb möchten wir das neue Jahr mit einem Spieleabend beginnen. Dazu sind auch unsere „Jüngsten“ recht herzlich eingeladen. Mit Spaß und guter Laune können die mitgebrachten Spiele in geselliger Runde ausprobiert werden. Dabei sind Klassiker wie „Mensch ärgere dich nicht“ oder „Mau Mau“ genauso willkommen wie die neuesten Spiele vom weihnachtlichen Gabentisch.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt (gegen einen kleinen Kostenbeitrag).

Anmeldungen bei Familie Thöle. (Tel.: 04251/9300-0; E-Mail: info@thoeles.de)  

Februar

Dem Pfeffer auf der Spur

Freitag, 02.02.2018, 15.00 Uhr

„Geh doch dahin, wo der Pfeffer wächst!“, diese geflügelte Redewendung hat jeder von uns schon mal benutzt. Aber woher kommt eigentlich der Pfeffer? Die Gewürzexperten des Hamburger Gewürzmuseums “Spicy“ sind an diesem Nachmittag zu Gast und wir erfahren alles über dieses Lieblingsgewürz der Deutschen. Angekündigt ist eine „gepfefferte Unterhaltung“ und eine „Weltreise für die Nase“. 

An einem Verkaufsstand gibt es die Möglichkeit besondere und seltene Gewürze zu erwerben.

Bei dieser Veranstaltung wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 2,00 € erhoben.

Vom Tabu zur Normalität - Gedanken zur Grab- und Friedhofsgestaltung

Donnerstag, 22.02.2018, 15.00 Uhr

Die Bestattungskultur hat sich in den letzten Jahren auch in unseren Dörfern verändert. Dieses zeigt sich auch deutlich an der Friedhofs- und Grabgestaltung. Friedhöfe sind zwar Orte der Trauer, sollten aber keine traurigen Orte sein!

Der Bezug zum Leben, der Zusammenhang mit dem Dorf sollte gewahrt bleiben.

Die harmonische Gestaltung der Gräber mit attraktiven aber pflegeleichten Pflanzen kann dazu beitragen. Wie dieses gelingt, das erfahren wir von Sabine Dralle, Beraterin für Garten, Hof- und Dorfgrün der Landwirtschaftskammer Hannover.

März

Freundinnen-Kinoabend am Internationalen Frauentag 2018

Donnerstag, 08.03.2018, 19.00 Uhr

Laden Sie Ihre Freundinnen zu einem aktuellen Frauen-Kino-Filmabend ein und lassen Sie sich von uns mit Sekt und Fingerfood zum Empfang verwöhnen.

Diese Veranstaltung bieten wir in Zusammenarbeit mit den Gleichstellungsbeauftragten der Samtgemeinden Hoya und Bruchhausen-Vilsen an.

Kosten: 10,00 € incl. Film und Verzehr

Ort: Filmhof Hoya, Deichstr. 80-82, 27318 Hoya

Anmeldung: bis 03.03.2018 im Filmhof Hoya (Tel.: 04251/2336) 

Über die Arbeit mit Menschen, die alles verloren haben….

Donnerstag, 15.03.2018, 15.00 Uhr

Jahreshauptversammlung

Im Anschluss an die Tagesordnung mit Vorstandswahlen berichtet Awelker

Kelifa von seiner Arbeit als Integrationshelfer. Die Zuwanderung von Migranten hatte in 2015 ihren Höhepunkt, aber immer noch brauchen Neubürger und Zugereiste viele Hilfestellungen im Alltag. Herr Kelifa berichtet über die Willkommenskultur und die Arbeit eines Integrationslotsen.

Mai

„Tour de Flur“ mit dem Fahrrad

Sonntag, 27.05.2018

Es ist eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Kreisverband geplant.

Nähere Informationen folgen.

August

In Minuten durch die Jahre…

Samstag, 18.08.2018, 9.00 Uhr

Frühstücksversammlung

Gesine Lange, geborene Gauck, Tochter des Bundespräsidenten a.D. Joachim Gauck, hält als Zeitzeugin einen Vortrag über ihr Leben als Pfarrerstochter in der früheren DDR. Sie berichtet über ihr Verhältnis zur Kirche, ihre Ausbildung, ihre Ausreise und letztendlich ihre Zeit als Tochter des ersten Mannes im Staate.


Veranstaltungsorte:

Falls nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen im Gasthaus Thöle, Hoyaer Str. 33, 27333 Bücken statt.

Anmeldung:

Wir bitten um Anmeldung bis zwei Tage vor der Veranstaltung beim:
Gasthaus Thöle
Tel. 04251/9300-0
Mail: info@thoeles.de